Logo Emil Fischer Emil Fischer

Brunnen

Die klassischen Dorfbrunnen oder Tränkebrunnen, die überall in den Dörfern und Städten zu finden sind, werden in unserem Werk fast noch auf die gleiche Weise wie früher aus dem Fels gehauen, aber auch in diesem Bereich haben sich die Ansprüche der Menschen verändert. Was früher in erster Linie dem nutzen diente, ist heute vielmehr ein gestalterisches Element, um Räumen im Innen-und Aussenbereich ihrem Nutzen entsprechend die nötige Atmosphäre zu geben. Geräuschlose, aber auch plätsschernde Objekte oder Wasserwände können so entstehen und Menschen so in ihren Bann ziehen.

EHF in Herrliberg, hinterlüftete
Fassade mit Mörtelanker in Donau-kalk
1   Amtshaus, Untere Hofstatt, Brugg
     Mägenwiler Muschelkalk gelblich
2   Amtshaus, Untere Hofstatt, Brugg
     Mägenwiler Muschelkalk gelblich
3   Amtshaus, Untere Hofstatt, Brugg
     Mägenwiler Muschelkalk gelblich
4   Amtshaus, Untere Hofstatt, Brugg
     Mägenwiler Muschelkalk gelblich
6   MFH, Rigistrasse 3, Wohlen, Wand-
     und Bodenbeläge mit Zementfliesen